Niedersachen klar Logo

Langjähriger Abteilungsleiter der Familienabteilung Jürgen Lindemann am 30.06.2021 in den Ruhestand verabschiedet

alt="Langjähriger Abteilungsleiter der Familienabteilung Jürgen Lindemann in den Ruhestand verabschiedet"   Bildrechte: Amtsgericht Osnabrück


Presse

Amtsgericht Osnabrück

- Pressestelle -

Pressemitteilung Nr. 23/2021


Der Abteilungsleiter des Familiengerichts und weitere aufsichtführende Richter am Amtsgericht Osnabrück Jürgen Lindemann ist von der Präsidentin des Amtsgerichts, Frau Dr. Christiane Hölscher, am 30.06.2021 im Rahmen einer kleinen Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet worden.

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Bonn absolvierte Herr Lindemann das Referendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts Oldenburg. Nach dem erfolgreichen Zweiten Staatsexamen trat er im Jahre 1982 in die niedersächsische Justiz ein, wo er nach Stationen bei der Staatsanwaltschaft Osnabrück, dem Landgericht Osnabrück sowie den Amtsgerichten Nordenham, Brake und Bad Iburg im Jahre 1986 zum Richter (auf Lebenszeit) am Amtsgericht Osnabrück ernannt wurde. Nach der Erprobung beim Oberlandesgericht Oldenburg im Jahr 2000 wurde er im Jahre 2001 als weiterer aufsichtführender Richter in die Gerichtsleitung berufen. Seitdem war er verantwortlich für die Familienabteilung.

Insgesamt kann Herr Lindemann auf eine Tätigkeit von über 40 Jahren in der niedersächsischen Justiz und davon fast 35 Jahre am Amtsgericht Osnabrück zurückblicken. Mit ihm verlässt das Amtsgericht nicht nur ein überaus geschätzter Kollege und leidenschaftlicher Familienrichter mit ausgewiesener Expertise.

„Jürgen Lindemann hat sich stets und bis heute in vielen Bereichen eingebracht“, so Christiane Hölscher im Rahmen der Verabschiedung. „Sei es als Referendararbeitsgemeinschaftsleiter, Lehrbeauftragter an der katholischen Hochschule in Osnabrück, als Referent an der Richterakademie, als Mitarbeiter in Fach-Arbeitsgruppen, im örtlichen Richterrat oder im hiesigen Präsidium. Auch innovative Veränderungsprozesse wie die Umstrukturierung der Familienabteilung lagen bei Jürgen Lindemann in den besten Händen“.

Wir wünschen Herrn Lindemann alles Gute im wohlverdienten Ruhestand!

Kontakt:

Pressestelle des Amtsgerichts Osnabrück

RiAG Christian Koch

Telefon: 0541-315-2297

Telefax: 0541-315-6621

E-Mail: Christian.Koch3@justiz.niedersachsen.de


Artikel-Informationen

erstellt am:
01.07.2021

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln