Niedersachen klar Logo

Verhandlungsvorschau des Amtsgerichts Osnabrück 13. KW 2021

Presse

Amtsgericht Osnabrück

- Pressestelle -

Terminvorschau für die Presse

13. Kalenderwoche

29.03.2021 – 02.04.2021

Auswahl von öffentlichen Sitzungen

beim Amtsgericht Osnabrück

31.03.2021

10:20 Uhr

Saal 4

gegen

X (Osnabrück)

wegen Diebstahls im besonders schweren Fall (Osnabrück)

Schöffengericht:

Vorsitzender: Richter am Amtsgericht Kelle

250.000,- Euro von Angestellter aus der Kasse entwendet?

Der heute 27-jährigen Angeklagten wird vorgeworfen, im Zeitraum von Juni 2017 bis September 2020 in 1132 Fällen als angestellte Verkäuferin eines Modekaufhauses Bargeldbeträge anhand von vorgetäuschten Retourvorgängen aus der Kasse entnommen und für sich verwendet zu haben. Dabei soll es sich jeweils um Beträge zwischen 30,- und 1.000,- Euro gehandelt haben. Insgesamt soll die Angeklagte durch die Taten einen Geldbetrag in Höhe von etwa 250.000,- Euro zu Unrecht erlangt haben.

Zu diesem Termin hat das Gericht keine Zeugen oder Sachverständige geladen.

Kontakt:

RiAG Andreas Eienbröker

Telefon: 0541-315-2677

Telefax: 0541-315-6621

E-Mail: andreas.eienbroeker@justiz.niedersachsen.de

Artikel-Informationen

erstellt am:
22.03.2021

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln